Sambatiki


Ein wunderschönes, kleines Dorf mit einem großen Strand und einem malerischen Hafen. Der Name stammt wahrscheinlich von seiner Halbinsel “Savatiko”. Im Zentrum des Dorfes steht die Kirche der Jungfrau Maria (mit ihren alten Bildnissen), im Osten befinden sich die Ruinen alter Gebäude, möglicherweise Zellen und Nebenräume.

Wegbeschreibung

Entfernung (Ausgangspunkt – Plaka) : 9 KM
Dauer (mittleren Geschwindigkeit) : 15 MINUTEN